Ein Einblick in die Druckdatei

Du hast deine Geschichte fertig? Alle Illustrationen sind erstellt und der Text ist lektoriert? Herzlichen Glückwunsch – Jetzt sind schon 90% deines Projektes fertig! Doch es fehlt noch etwas: Die Druckdatei. Denn damit die Druckerei es drucken kann, musst du die richtigen Daten liefern.

Die Seitenzahl deines Buches muss immer durch vier teilbar sein, denn sonst entstehen im hinteren Teil des Buches leere Seiten. Dies hat mit dem Prozess der Buchbindung zu tun.

Ein Buch wird wie folgt gebunden (Am besten nimmst du dir vier Din A4 Blätter, damit du es dir